Startseite
  Archiv
  Capernwray Quebec
  Every scar is a bridge
  Wäre ich Gott
  ART
  Friends
  Sprüche/ Quotes
  Bücher/ Books
  Lyrics
  Serien
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Capernwray Quebec
   Pink Tool Box
   Gilmore Girls
   New York
   Vintage Queen
   Tiffany
   WWF



http://myblog.de/flower-girl

Gratis bloggen bei
myblog.de





Alle guten Dinge sind 3... ich mach mal 4 draus

Ein kleines Update (in Stichpunkten) zu den letzten paar Tage:

Cocktails: Jammy, oh du lieber Alkohol, viel gelacht, "Ich bin schon ein großes Mädchen, da hat man am Morgen keinen Kopfschmerzen mehr", Long Island Icetea, ein schöner Abend...

Wolverine: Genialer Film, endlich hat man als Frau auch mal wieder was zum Anschauen, gute Story für X-Men-Freunde, empfehlenswert...

Sims 2: Endlich kann ich es wieder spielen- jetzt hab ich nur nicht mehr so viel Zeit, "Wenn du willst, dass es klappt, mach es selbst", das wahre Leben ist aber noch viel besser...

Sport: Bodytransformer = Elektroden an den Körper zum schnellen Muskelaufbau, netter Trainer, zu enger Anzug- da kommt man sich vor wie Catwoman, Sport tut doch gut, jetzt geh ich auch wieder regelmäßig hin, der Sommer kommt, Frau braucht auch Muskeln...

4.5.09 22:07


Let's dance

So könnte das Motto für diesen Tag heißen- & Stunden Tanz, bei nur zwei Stunden Schlaf. Und so fing es an: Nachdem man sich dem perfekten Styling unterzogen hatte (schließlich will man nicht aussehen, wie eine Lehrerin), ging man (bzw. fuhr Frau mit dem Taxi, da es in Strömen regnete) so gegen 2.00 Uhr zur Trash- Pop- Party- genau der richtige Zeitpunkt, um erst mal durch eine Schlägerei den Wodka- E auf dem Kleid und nicht im Magen wiederzufinden- aber bei der Hitze war das sowieso fast egal- und sich dann auf die Tanzfläche zu wagen, wo der Spaß erst richtig anfing! Doch irgendwann geht auch eine solche Party zu Ende und so konnte man sich gegen 6.00 Uhr endlich totmüde ins Bett legen, denn Wodka- E wirkt nicht ewig- um dann zwei Stunden später wieder aufzustehen, um das Muttertagsessen vorzubereiten. Aber ihr wisst ja, Schlaf wird überbewertet. Aber zurück zum Tanzen, damit ging es dann abends zu afrikanischen Klängen des Kasubi Highschool Chors weiter- wie immer sehr beeindruckend. Nun bin ich endlich zu Hause, es war ein genialer Tag, der nach Wiederholung schreit aber jetzt werd ich erst mal schlafen... Gute Nacht.
10.5.09 23:16


Himmelfahrt

Der Tag begann bereits mit dem gemeinsamen Treffen um 10.30 Uhr. Trotz einiger Regentropfen ließen wir uns aber nicht abschrecken, den Tag im Freien zu verbringen und es hat sich wirklich gelohnt! Man hatte eine geniale Zeit mit Freunden, leckerem Grillessen, viel Lachen, einem Nahe- Toderlebnis beim Tretbootfahren, Volleyball- und Tischtennis spielen, reden (auch über die guten alten Zeiten), träumen, sonnen,... halt allem, was einen Tag wunderschön machen lässt.

 

Auch als es dann vorbei war, sich jeder auf den Weg nach Hause machte, wollte man sich doch nicht wirklich trennen und traf sich dann auch gleich wieder, um noch gemeinsam einige Dinge  zu erledigen. Mit Freunden wird ein Tag doch immer etwas Besonderes! Ach übrigens, um der Gerechtigkeit Willen, wir Mädels haben beschlossen, nächstes Jahr an Muttertag mit dem Bollerwagen loszuziehen, um uns eine schöne Zeit zu machen...


22.5.09 12:04


Ich wäre gern dabei gewesen...

...wie genial wäre es gewesen... Sportfreunde Stiller live in New York. Meine Musikhelden in der besten Stadt der Welt. Es gibt keine Band, bei der sich meine Gedanken, Gefühle und Ansichten so häufig in den Songtexten wiederfinden, keine Band, die mich sonst noch mit ihren Texten zum Lachen, Träumen und Pläneschmieden bringt. Mit "Ein Kompliment" haben sie mein Herz gewonnen, mit "Sodom" haben sie Ansichten verändert und "Siehst du das denn genau so" bringt mich immer zum Lächeln. Ja, so leicht haben mich die Jungs rumgekriegt... und nun kann ich sie in ganz neuer musikalischen Form hören, unplugged live in New York, zwar nur auf CD aber dafür immer wieder.

 

Und weil sie es wert sind, werde ich die Lyrics auf dieser Seite für eine Weile ganz ihnen widmen.

25.5.09 19:06





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung