Startseite
  Archiv
  Capernwray Quebec
  Every scar is a bridge
  Wäre ich Gott
  ART
  Friends
  Sprüche/ Quotes
  Bücher/ Books
  Lyrics
  Serien
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Capernwray Quebec
   Pink Tool Box
   Gilmore Girls
   New York
   Vintage Queen
   Tiffany
   WWF



http://myblog.de/flower-girl

Gratis bloggen bei
myblog.de





Die eigenen 4 Wände

Ich bin endlich umgezogen! Es ist schon schön, endlich seine eigene Wohnung zu haben und für alles selbst verantwortlich zu sein- meine Blumen leben auch noch alle Es müssen natürlich noch ganz viele Dinge erledigt werden z.B. hab ich immer noch keinen Kleiderschrank und natürlich kein Internet, was einen ja total von der Außenwelt abschottet *g*
Gestern wurde ich im Seminar vereidigt und hab meine Treue dem deutschen Staat geschworen, schon komisch so was zu machen aber jetzt bin ich Beamter auf Zeit oder so was ähnliches. Morgen ist dann der erste Tag in der Schule- das wird anstrengend, da ich danach noch bis abends Seminar habe aber sicherlich auch spannend zu sehen, wo ich die nächsten 18 Monate arbeiten werde.

3.5.07 10:57


Living in a pink room

Wow, es ist ja schon ein Weilchen her, dass ich mal was geschrieben habe aber die letzte Woche war wirklich voll. Ja, nun hab ich mich auch schon ziemlich gut in meiner Wohnung eingelebt (auch schon mal was gekocht      und das mit dem frühen aufstehen klappt jeden Tag besser. Heute hab ich erfahren, dass meine Schule doch keine "Heile- Welt- Schule" ist, sondern dass die Kinder echt heftig sind und ich darf natülich die erste eigene Stunde gleich in der schlimmsten Klasse machen, wo ein Kind totale Arbeitsverweigerung macht (und von den Kollegen als unbeschulbar bezeichnet wird). Aber das wird schon, zur Zeit freu ich mich mehr auf das Unterrichten und verlier das andere einfach aus den Augen- und wehe jemand sagt jetzt, dass sind "nur" Kinder!

And to my English speaking friends:
I have been living in my own apartment for two weeks now. It was strange at the beginning but now I'm used to it and enjoy being here (I already used my oven to cook something    ). My job is ok, too. My pupils aren't as easy as I thought- some of them are pretty hard to handle and I have to hold my first lesson in the most difficult class, but somehow I will manage it as I manage to get up before 6am every morning, which was pretty hard, too.

9.5.07 20:17


Mathe vs Deutsch

Als Referendarin kann man ja schlecht nein sagen (und ich will ja auch unterrichten) und desshalb durfte ich heute drei Stunden in die erste Klasse. Ja, genau die, von der meine Kollegen sagen, dass sie froh sind, wenn sie die eine Stunde in der Woche überstanden haben. Als frisch von der Uni kommende Lehrerin ging ich voll motiviert in den Unterricht (obwohl ich bereits einige Ideale aufgeben musste). Die erste Stunde lief auch echt gut, Mathe macht schließlich Spaß und davon konnte ich sogar mein Problemkind überzeugen, der dafür sein Pokemon- Bild zur Seite legte. In der dritten Stunde (es konnte eigentlich nur noch schlimmer werden) war dann Deutsch (Leseübung mit "st" ) dran, was ja nun gar nicht mein Fach ist und auch nicht das der Kinder- that's all I have to say about it.
Aber davon lass ich mich nicht unterkriegen- wofür gibt's denn schließlich Schokolade

16.5.07 13:52


A good breakfast

What do you need for a good breakfast? Sunshine and good music of course-just to get motivated to make it, a big plate, bacon, and anything you can make French toast out of, a lot of marple sirup and a day off so that you can sleep in and sit in pyjamas on your balcony. Just perfect
I wish you all a wonderful day! Enjoy the sun!
18.5.07 09:54


... laughing the nighttime into day.

Yesterday I had a move- in party in my new apartment. I invited some friends, made some food and the good weather did the rest. We could sit on my balcony for a very long time (and I noticed that a lot of people fit on there). We were talking and laughing and listening to different kinds of music because a lot of people were checking the playlist for their favourite songs but I really enjoyed the time. Christina and I kept on talking after the other guests left and we totally forgot the time. Anyway, we stayed up till 3.30 am and had to get up at 8 am, like in the good old days... it sounds like I'm getting old *g* But still it was amazing and I hope we'll continue it soon.




"And then she'd say: It's allright I got home late last night but I'm a supergirl and supergirls just fly."
20.5.07 18:41


What happened the last days

The last days were really good not all at the beginning but later on it just turned out to be alright.
On Saturday I was on a birthday party- the weather wasn't good but I enjoyed the time with the people.
Saturday I went on a youth retreat in Gudensberg. The sun was shining the whole day, you had workshops, seminars and at night the band D:Projekt was palying- really good music
Today I went to the cinema watching Pirates of the Caribean. It's a fantastic movie. The story is a bit sad (ok really sad but I won't tell you more just not to spoil it if you haven't seen it) with a lot of action and Orlando and Johnny are just great *g*



So let's see how the coming week will be... I try to think positiv (and pink of course).

 

28.5.07 00:42





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung