Startseite
  Archiv
  Capernwray Quebec
  Every scar is a bridge
  Wäre ich Gott
  ART
  Friends
  Sprüche/ Quotes
  Bücher/ Books
  Lyrics
  Serien
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Capernwray Quebec
   Pink Tool Box
   Gilmore Girls
   New York
   Vintage Queen
   Tiffany
   WWF



http://myblog.de/flower-girl

Gratis bloggen bei
myblog.de





Plantain- mmh, die sind so lecker

Ich hab seit 4,5 Jahren das erste mal wieder Plantain gegessen Und die hab ich sogar selber gemacht. Da es die in Deutschland (zumindest in Braunschweig) nicht zu kaufen gibt, hab ich mir doch gleich mal drei Stück aus England mitgebracht. Allein schon der Geruch, der die ganze Küche erfüllt... jammy

1.9.06 12:43


Mal wieder ein Wochenendbericht

Freitag: Ich war auf dem Jugendgottesdienst in Salzgitter. Wir hatten eine geniale Lobpreiszeit und ein ansprechendes Thema. Zurück in Braunschweig gings dann noch mit ein paar Freunden aufs Magnifest und anschließend zu Mc Donalds (mal wieder, wie immer *g*).

Samstag: Abends ging es wieder aufs Magnifest. Diesmal waren auch Kettenkarussell (echt genial) und Schokibananen (vorher mussten wir uns noch den Weg durch die Menschenmenge frei kämpfen) dabei. Als es dann doch etwas doller anfing zu regnen, haben wir noch einen kurzen Abstecher ins Sausalitos und anschließend ins Franzi's gemacht. Ich fand, es war ein schöner Abend.

Sonntag: Da Ruven und ich gestern nur noch eine große Packung Hamburgerbuletten bekommen haben und Essen mit vielel Leuten mehr Spaß macht, gabs nach dem Gottesdienst erst mal ein Hamburgergrillen. Ich fands echt lecker. Dann gings zum Spielenachmittag, der nach einer halb missglückten Waffelaktion in einem Besuch zum Schützenfest umgewandelt wurde. Leider hat es zu doll geregnet. Also entschiedenen wir uns für eine DVD "Michael Collins"- ich mag den Film.

3.9.06 22:10


Girls just wanna have fun

Ein Pint Cider, eine Flasche Baruba Bay (was auch immer das ist) und Wodka Ahoi führen manchmal zu Aussagen, wie:

"An so einem Abend werden Nichtchristen schwanger."

"Warum sollten wir eigentlich nicht die SPD wählen??"

"Falls ich mich mal entscheiden müsste: Ich würde lieber Jack Sparrow nehmen als Will Turner." 

5.9.06 04:36


Sprüche 3, 5- 6

Ich hab heute morgen endlich meine Bewerbungsunterlagen fürs Referendariat los geschickt. Als ich von der Post kam hatte ich ne mail von ner Freundin, dass es dieses Jahr echt schlecht mit der Platzvergabe aussah, da es auf 600 Stellen 1900 Bewerber gab. Aber da mach ich mir grad noch nicht so den Kopf drum (ich komm sowieso da hin, wo ER mich haben will). Vielmehr beunruhigt mich, dass ich in 17 Tagen nach Kanada fliege und ich noch gar nicht richtig drauf eingestellt bin. Theoretisch weiß ich, dass ich dann erst mal bis Dezember nicht da bin aber ich fühls noch nicht. Vielleicht will ich es auch gar nicht verinnerlichen... Werd einfach am Samstag einen Koffer in mein Zimmer stellen und ganz langsam mit Packen anfangen (zieht sich bei mir ja sowieso bis zum letzten Tag hin ), mal sehen, ob ich dann fühle, das es bald los geht...
6.9.06 13:33


Examens- Abschieds- Party

Gestern hatte ich meine Examens- Abschieds- Party, was man mir auch noch anmerkt- 4 Stunden Schlaf sind einfach zu wenig, also nur ein kurzer Eintrag, weil mein Denken noch nicht so ganz richtig funktioniert 
Es gab Hamburgen (ich fand nämlich, wir haben zu oft "normal" gegrillt) und eine leckerer Schokoladentorte, auf der sogar mein Name stand und natürlich auch noch andere Sachen, wie roten und grünen Wackelpudding, auch wenn Jonas nur gelben bekommen hat *g*, nicht zu vergessen, die Kirsch- Amaretto- Bowle, bei deram Ende keine Kirschen mehr drin waren, obwohl die Schüssel nicht leer war *g* 

Ich hab mich richtig gefreut vor meiner Abreise noch mal (fast) alle Freunde zusammen zu haben. Es war eine schöne Zeit mit euch! Und wenn ich zurück komme, wiederholen wir das bestimmt noch mal.

 

P.S.: Wusstet ihr, dass es rosa Kreide gibt? *g*

9.9.06 10:34


Du bist Gemeinde!

Das ist das Motto des diesjährigen norddeutschen Jugendtag und daher sind wir nach dem Gottesdienst mit allen Jugendlichen los, um einen kleinen Film zu drehen. Ich durfte dabei auf einer Rolltreppe den tollen Satz "Schlag deine Flügel..." sagen, was nach ca. 6 mal echt nur noch zum Lachen war Als wir dann endlich fertig waren haben wir uns zum gemeinsamen Spaghetti- Essen in der Gemeinde getroffen. Dazu gab es eine sehr improvisierte Tomatensoße, die viel zu sehr nach Tomaten geschmeckt hat (was wahrscheinlich an den Massen von Tomaten lag, die wir da reingehauen haben). Natürlich durfte auch diesmla die DVD nicht fehlen. "Stand by me" ist eigentlich so ein "Jungsfilm", was mich aber nicht wirklich gestört hat. Ich fand ihn echt schön und lustig, Einblicke in das Denken von 12- jährigen Jungen zu erhalten (das wird mir in meinem späteren Beruf sicherlich viel helfen ).
10.9.06 23:25


SoLa- Video und Gilmore Girls

Die letzten beiden Tage habe ich mit Sam und Miri das SoLa- Video geschnitten (wir sind aber noch nicht fertig). Es war echt lustig, sich die ganzen Aufnahmen noch mal anzusehen. Ich hätte nicht gedacht, dass ein Video zu schneiden soo lange dauert. Aber zur Zeit tue ich doch alles lieber, als zu Hause zu sitzen und mir über alles Gedanken zu machen- mein Kopf arbeitet sogar nachts (leider kann ich das auch nicht ausschalten), das ist nicht mehr schön...
Jetzt wird sich aber erst mal bei Gilmore Girls abgelenk. Wobei ich gleich mal an dieser Stelle erwähnen muss, dass die alten Folgen viel besser waren! Da Rory und Lorelei jetzt zerstritten sind, fehlen einfach die genialen und lustigen Dialoge zwischen den beiden, die ja nun wirklich die Serie ausgemacht haben.
12.9.06 20:10


Ich packe meinen Koffer

Gar nicht so einfach zu entscheiden, was ich denn so alles für drei Monate in Kanada benötige. Der halbe Koffer ist ja schon mit meinen Winterpullies voll- da muss ich, denke ich, auch noch aussortieren.


So langsam macht ich mir doch Gedanken, wie das da so wird, ob alles klappt und so, schließlich sind es nur noch 9 Tage, bis es dann los geht... Naja, mein Zimmer versinkt schon langsam im Kaos, da überall Wäschestapel stehen, aber ich hab halt keine Lust mehr weiter zu packen. Aber da ich nächste Woche noch ganz viel mit meiner Familie und meinen Freunden (bitte merkt euch das ) machen will, muss ich immer mal wieder etwas in den Koffer hineinpacken, damit ich am Ende nichts vergesse.
14.9.06 09:53


Hochzeit, Kino und andere Ereignisse

Es war mal wieder ein erlebnisreiches Wochenende

Freitag: Christina und ich hatten eine kleine, gemütliche Balkonparty, bei der wir merkwürdige Leute auf dem Dach gegenüber laufen sehen haben (mehr sag ich dazu nicht *g*)

Samstag: Ich war auf einer Hochzeit eingeladen. Es war eine schöne Trauung mit einer ansprechenden Predigt. Anschließend gab es Kaffe und Kuchen und dann gings zur Feier. Ich würd sagen, ich hatte meinen Spaß, obwohl die Musik nicht so ganz meinem Geschmack entsprach. Trotzdem hab ich mich auf die Tanzfläche gewagt (Christina hat mir noch mal schnell die Schritte beigebracht) und es war echt lustig. So gegen 3.30 sind wir dann auch nach Hause gefahren.

Sonntag: Nach 3,5 Std Schlaf fiel mir das Aufstehen sooooo schwer, aber ich musste ja in den Godi, da ich mich von der Gemeinde verabschieden wollte. Die Mühe wurde aber mit einer genialen Predigt belohnt.
Abends gings dann erst mal zu Mc D bevor ich mir mit Freunden "Das Parfum" im Kino angesehen habe. Der Caipi danach war auch notwendig, denn der Film war echt komisch und ecklig und ich frag mich, wem solche Sachen einfallen...

18.9.06 10:23


Keine Ahnung, wie ich das überschreiben soll...

Gut, dass wir heute Abend Paintball spielen gehen, denn nachdem ich mich durch sämtliche Flughafen- Hotlines gequält habe, um eine Auskunft wegen des Check- Inns zu erhalten, benötige ich echt etwas zum Abreagieren...
Schon blöd, wenn der Tag so nervig anfängt, wobei er doch gestern so schön aufgehört hat. Ich war mit Freunden zuerst im Irish Pub, dann in der Sprtsbar Billard spielen und am Ende noch mal auf einen Frappè bei Mc D. Ich finds übrigens toll, dass ihr euch grad Zeit nimmt, was mit mir zu unternehmen (da fällt der Abschied am Samstag natürlich richtig schwer).

19.9.06 10:57


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung